Home

Hi und schön, dass Du hier auf meiner Seite gelandet bist!

Hast Du vielleicht das Gefühl, dass Du zu viel Alkohol trinkst? Schwirrt Dir in letzter Zeit immer öfter der Gedanke im Kopf umher, dass Du eigentlich weniger trinken solltest? Du hast aber Angst davor, für immer mit dem Trinken aufzuhören? Plagen Dich vielleicht schon über längere Zeit Dein schlechtes Gewissen und die Scham, weil Du Dir zwar immer wieder vornimmst keinen Alkohol mehr zu trinken, Du dann aber Dein eigenes Versprechen immer wieder brichst? Ich kann Dich beruhigen, denn Du bist nicht die einzige Frau, der es so geht. Ich möchte Dir außerdem sagen, dass mit Dir alles in Ordnung ist. Und dass es eine Lösung für Deine momentane Situation gibt. Du darfst nämlich aufhören zu trinken.

Freiheit, ein selbstbestimmtes Leben und Leichtigkeit: All das wünsche ich mir für Dich und für Dein nüchternes Leben. Denn es darf leicht sein. Ja genau, Du hast richtig gelesen: Dein nüchternes Leben darf Dich erfüllen und Dir absolute Freude bereiten. Ein Leben voller Fülle zu führen, ist Dein Geburtsrecht! Du bist auf diese Welt gekommen, um Dein Leben in vollen Zügen zu erfahren – mit allem, was dazugehört. Und das völlig nüchtern und klar. Dein Körper ist nämlich nicht dazu gemacht, permanent vergiftet zu werden. Alkohol vergiftet Deinen Körper. Aber nicht nur das, Alkohol führt über kurz oder lang zu vielen weiteren körperlichen und psychischen Symptomen.

Vielleicht hast Du festgestellt, dass Du in letzter Zeit depressiver bist, Dich Dein permanentes Schamgefühl plagt und Du ängstlicher bist. Vielleicht fragst Du Dich, warum Du trotz all dem immer wieder zum Glas greifst. Vielleicht hast Du auch schon einmal in die Google-Suchmaske sowas eingegeben wie „Bin ich Alkoholikerin?“ oder „Ab wann bin ich Alkoholikerin?“. Auch hier kann ich Dich beruhigen: Du bist nicht die einzige, der es so geht. Du bist definitiv nicht die einzige Frau auf dieser Welt, die sich genau diese Gedanken über ihren eigenen Alkoholkonsum macht.


Bekannt aus:


Deine ersten Schritte in ein nüchternes Leben

In meinem kostenfreien Audio Training (Link zur Anmeldung) zeige ich Dir in ganz einfachen Schritten, wie Du Dir langfristig ein nüchternes und freies Leben aufbaust.

In diesem Training lernst Du …

  • wie Du am besten in Dein nüchternes & selbstbestimmtes Leben startest.
  • wie Du neue Routinen in Deinen Alltag integrierst, die Dich langfristig in Deiner Nüchternheit unterstützen.
  • welche Tipps & Tools Dir bei der Umsetzung helfen.
  • wie Du mit herausfordernden Situationen und Triggern umgehst.
  • welche eigentlichen Bedürfnisse hinter Deinem Alkoholkonsum stecken und wie Du Dir diese nüchtern erfüllst.
  • wie Du Dir ein nüchternes Leben aufbaust, aus dem Du nicht mehr fliehen möchtest.
  • wie Du einem Rückfall vorbeugst.
  • wie Du Dir in einfachen Schritten Deinen persönlichen Notfallplan erstellst.
  • wie Du eine langfristige und anhaltende Verbindung zu Dir und Deinen Bedürfnissen aufbaust.

Sat Nam bedeutet Wahrheit, oder wahre Identität. Die Wahrheit ist mein Name. Wie klingt das für Dich?

Als Sobriety Mentorin, Kundalini Yogalehrerin, Autorin und Podcasterin begleite ich Dich in Dein nüchternes Leben voller Selbstbestimmung, Klarheit und Fülle. Denn Dein Leben ist dazu da, um gelebt zu werden!

Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der war ich gefühlt komplett von meiner eigenen Wahrheit abgeschnitten. Ich hatte zwar einen Namen, aber ich hatte Angst, mich und meine Wahrheit zu leben. Letztendlich führte das dazu, dass ich mich über Jahre betäubt habe – ohne dass ich damit aufgefallen wäre. Über Jahre trank ich regelmäßig Alkohol. So wie viele Menschen das eben auch tun. Ich wurde aber dieses dumpfe Gefühl nicht los, dass etwas mit meinem Trinkverhalten nicht stimmte. In mir war diese feine, leise Stimme, die mir immer wieder sagte, dass ich lieber aufhören sollte.

Kennst Du diese Stimme auch?

Vielleicht kannst Du Dir noch nicht vorstellen, für immer auf Alkohol zu verzichten. Vielleicht hast Du auch Angst davor, nüchtern zu leben. Vielleicht weißt Du nicht, wie Du mit Deinem Umfeld darüber sprechen solltest. Vielleicht hast Du Angst davor, Freunde zu verlieren oder Deine sozialen Kontakte einzubüßen. Ich kenne diese Ängste nur zu gut!

Täglich begleite ich als Sobriety Coach & Yogalehrerin in meinen exklusiven Gruppenprogrammen, in themenspezifischen Kursen und Retreats zahlreiche wundervolle Menschen auf ihrem Weg in die Nüchternheit, Selbstbestimmung und damit in ein freies Leben.


Dein Podcast für ein nüchternes und freies Leben!

In meinem Podcast rund um das Thema Nüchternheit teile ich mit Dir nicht nur unzählige Tipps, Tools & Strategien wie ein nüchternes Leben langfristig gelingen kann sondern vor allem wie es leicht fällt, ohne Alkohol zu leben und dabei auch noch Freude bereiten kann. Ich teile mit Dir meine eigenen, ganz persönlichen Erfahrungen und tausche mich mit vielen spannenden Experten, Mentees und inspirierenden Powerfrauen aus.

Dein Podcast für Empowerment, Freiheit und ein nüchternes und selbstbestimmtes Leben!

Meinen Podcast kannst Du entweder direkt hier unter „Podcast“ anhören oder natürlich überall dort, wo es Podcasts zu hören gibt.

SpotifyApple PodcastsDeezer

Schaue auch auf meinem Blog vorbei!

Auf meinem Blog teile Ich Ressourcen, Strategien und Geschichten nüchtern lebender Menschen, die Dich dazu inspirieren und ermutigen, eine Entscheidung für Dich und Dein Leben zu treffen. Du findest zahlreiche Inspirationen und Texte, die Dir dabei helfen, am Ball zu bleiben und Dir Schritt für Schritt ein nüchternes Leben aufzubauen, in dem Du Dich angekommen und erfüllt fühlst.


Dein Buch für Deinen Kickstart in die Nüchternheit!