Gastbeitrag nüchtern betrachtet Sober Diary Sobriety

Gefühle

Dies ist ein Gastbeitrag von Nadine „Hey Nadine, wie geht es dir?“ Eine Standardfrage, die einem im alltäglichen Leben immer wieder begegnet. So auch mir und wie die meisten Menschen habe ich – und wenn ich ehrlich bin, mache ich es heute auch noch – mit „gut“ geantwortet. Noch bis vor ein paar Monaten bestand …

Continue Reading
Gastbeitrag nüchtern betrachtet Sober Diary Sobriety

Veränderung

Dies ist ein Gastbeitrag von Nadine „Alles im Leben unterliegt dem ständigen Wandel. Wenn Du dabei aber tief in dir ruhst, dann bist du frei.“ – PATRICIA THIELEMANN, SPIRIT YOGA-LEHRERIN Diesen Satz habe ich neulich während meiner Yogapraxis im Shavasana (Tiefenentspannung am Ende einer Yogapraxis) gehört und er hat mich tief berührt und sehr nachdenklich …

Continue Reading
Gastbeitrag Sober Diary Sobriety

Mein Dezember: Mentale Arbeit statt Glühwein

Dies ist ein Gastbeitrag von Nadine Dezember. Kaum ein Monat hat mir in den vergangenen Jahren so viele Möglichkeiten geboten Alkohol zu trinken, wie der Dezember. Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmarktbesuche mit Freunden und Kolleg*innen, Weihnachten und Silvester. Zudem haben auch noch einige meiner besten Freunde Geburtstag. Auf die Liste der Trinkanlässe kommen daher noch ein paar Geburtsfeiern …

Continue Reading
Gastbeitrag Sober Diary

100 Tage ohne Alkohol

Dies ist ein Gastbeitrag von Nadine 100 Tage nüchtern! Ein Meilenstein in meiner Nüchternheits-Karriere. Seit 20 Jahren der längste Zeitraum ohne Alkohol. Am Morgen des 26.10. war ich so unfassbar stolz auf mich, wie es ein kleines Mädchen ist, dass gelernt hat eigenständig Fahrrad zu fahren. So freudig aufgeregt bin ich durch den Tag gehüpft.  …

Continue Reading
Gastbeitrag Sober Diary

Mein erstes nüchternes Konzert

Dies ist ein Gastbeitrag von Mary Punkrock: laut, schnell, oftmals mit Message. Musik, die mich seit meiner Kindheit fasziniert und seitdem begleitet. Punkrock bildete und bildet den Klangteppich, den Soundtrack meines Lebens – nur leider seit vielen Jahren auch viel zu oft begleitet von Alkohol-Exzessen meinerseits. „Wie würde es sein, wenn ich beim nächsten Konzertbesuch …

Continue Reading
nüchtern betrachtet Sober Diary Sobriety

Relapse

Rückfall. Dieses Wort klingt so, als würde all das, was man auf dem Weg gelernt hat und all die Erfahrungen und neuen nüchternen Erkenntnisse, die man auf der Strecke gesammelt hat, von jetzt auf gleich verloren gehen. Als würde man wieder von Null anfangen, obwohl man eigentlich schon weitergekommen ist. Aber einen Fehler zu machen …

Continue Reading