Sobriety

Das hässliche Entlein

Klein, leer, grau, kein Selbstbewusstsein. Wer bin ich schon? Wie würdest du deine Beziehung zu dir selbst beschreiben? Klein, leer, grau, kein Selbstbewusstsein. Wer bin ich schon? trinkendes Ich Wenn ich diesen bezaubernden Menschen in die Augen schaue und ihre Worte höre, dann kann ich meist nicht glauben, dass sie all diese Worte wählen, um …

Continue Reading
nüchtern betrachtet Sobriety

Der verflixte Mr. Fog

Kennst Du diesen dummen Witz von wegen, wer wohl der weltälteste Poet gewesen sein soll? Mein Onkel zitierte den damals leidenschaftlich, während der langen Nachmittage meines Schüler-Aushilfsjob-Daseins im Büro, wo er sonst auch mal gerne und lauthals Funny-von-Dannen-Songs schmetterte. Wie war das? Gib’s doch zu, du warst im Nana Mouskouri-Konzert …? Sorry, tut nichts zur …

Continue Reading
Gastbeitrag nüchtern betrachtet Sober Diary Sobriety

Gefühle

Dies ist ein Gastbeitrag von Nadine „Hey Nadine, wie geht es dir?“ Eine Standardfrage, die einem im alltäglichen Leben immer wieder begegnet. So auch mir und wie die meisten Menschen habe ich – und wenn ich ehrlich bin, mache ich es heute auch noch – mit „gut“ geantwortet. Noch bis vor ein paar Monaten bestand …

Continue Reading
nüchtern betrachtet Ratgeber sober life hacks Sobriety

12 Tipps gegen Cravings

[Repost ©herzsuchtfluss.de] Du denkst, Du hast alles unter Kontrolle. Du hast eine leise Ahnung davon, wie es sich ohne Verlangen, oder ohne permanentes Verlangen, oder ohne diesen Affen im Hirn anfühlen könnte. Der „Affe“ – oder wie einige andere unter uns sagen: die „Weinhexe“ – kommen und gehen, wann immer sie wollen. Sie fragen nicht, …

Continue Reading
Kundalini Yoga nüchtern betrachtet Sobriety Yoga Yoga meets Sobriety

Kundalini

Genauso wenig wie ich gedacht habe, dass ich einmal nüchtern leben werde, hätte ich auch nicht gedacht, dass ich einmal eine Ausbildung zur Yogalehrerin machen werde. Ich erfülle hiermit alle meine damaligen Klischees eines langweiligen Lebens. Nur mit dem Unterschied, dass sich mein Leben heute um einiges erfüllter anfühlt und ich an einer Hand abzählen …

Continue Reading
Gastbeitrag nüchtern betrachtet Sober Diary Sobriety

Veränderung

Dies ist ein Gastbeitrag von Nadine „Alles im Leben unterliegt dem ständigen Wandel. Wenn Du dabei aber tief in dir ruhst, dann bist du frei.“ – PATRICIA THIELEMANN, SPIRIT YOGA-LEHRERIN Diesen Satz habe ich neulich während meiner Yogapraxis im Shavasana (Tiefenentspannung am Ende einer Yogapraxis) gehört und er hat mich tief berührt und sehr nachdenklich …

Continue Reading