nüchtern betrachtet Ratgeber Sobriety

6 Sobriety Bücher

Manchmal wünschte ich, ich hätte die Bücher entdeckt, als ich noch getrunken habe. Ich meine, ich stehe nicht so auf „Hätte, hätte Fahrradkette“, aber nichtsdestotrotz gibt es sehr gute Bücher zum Thema Nüchternheit. Ihr werdet euch möglicherweise fragen, warum die im Folgenden vorgestellten Bücher alle ursprünglich aus dem englischsprachigem Raum stammen. Ganz einfach, ich lese …

Continue Reading
Sober Dating

Allein sein

Ein Freund: „Was ist, wenn wir in diesem Leben dazu bestimmt sind, keinen Partner zu finden?“ Ich: „Dann wäre das auch ok. Dann können wir endlich aufhören zu suchen.“ Früher, als ich noch ein junges Mädchen war, kann ich mich noch genau daran erinnern, dass ich von der großen Liebe träumte. In meiner damaligen Vorstellung …

Continue Reading
Gastbeitrag nüchtern betrachtet

Das Quiz

Dies ist ein Gastbeitrag von Mia Ich erwache langsam aus einer dichten, dunklen, sirupartigen Be- wusstlosigkeit. Mein Kopf fühlt sich an wie ein Müllauto, das bis zum Rand gefüllt ist mit süßsauer stinkendem, modrigen Abfall. Meine Zunge ist Schmirgelpapier. Meine Haut juckt und liegt zu eng auf meinen Knochen. Fuck. Fuck. Fuck. Ich wollte doch …

Continue Reading
Sober Dating

Klaffende Vulva

Es war Valentinstag. Es ist ein paar Tage nach Valentinstag. Valentinstag hat, beziehungsweise hatte noch nie eine große Bedeutung für mich. Abends wünsche ich mir manchmal jemanden zum Ankuscheln. So kurz vor Einschlafen in den Arm genommen werden, weil man tagsüber so viel geschafft hat und so viel zu tun hatte und abends darf man …

Continue Reading
Gastbeitrag nüchtern betrachtet

Stop Thinking – Start Drinking

Mein lieber Freund, der Alkohol, hat mir so einige Male aus der Scheiße geholfen. Er tröstete mich durch laue Sommernächte, gab mir eine Schulter zum Anlehnen, half mir meine Gefühle abzuschalten und meine feinen Antennen zu betäuben. Schon als Kind nahm ich sehr viele Energien wahr, war strebsam und wollte allen gefallen. Das setzte mich …

Continue Reading
nüchtern betrachtet

My wake up call aka my wake up fall

Mein Name ist Katharina und ich bin jetzt fester Teil von me|sober. und damit Geschäftspartnerin von Vlada. Das Leben hat mir diese Chance genau zum richtigen Zeitpunkt geschickt. Und somit freue ich mich darauf, die Welt ein wenig nüchterner zu machen. Meine Beziehung zu Alkohol ist fast so alt wie meine Freundschaft zu Vlada. 28 …

Continue Reading
Lifestyle nüchtern betrachtet

Warum wir ohne Alkohol mehr gewinnen als verlieren.

In vielen unserer alltäglichen Leben ist Alkohol ein wichtiger, wenn nicht sogar fester Bestandteil. Alkohol gehörte und gehört fast schon selbstverständlich zu unserem Alltag dazu. Aber für viele von uns nimmt Alkohol irgendwann so viel Raum ein, dass er zum Problem wird beziehungsweise wir versuchen durch den Alkohol unserer Probleme zu unterdrücken oder zu lösen, …

Continue Reading
Interviews

Laura Willoughby: Es gibt nur eine einzige Möglichkeit um zu erfahren, ob du ein Alkoholproblem hast

Club Soda ist eine Bewegung aus Großbritannien, die für „Mindful Drinking“ steht. Im Interview mit mesober.com erklärt Laura Willoughby, die Mitbegründerin der Bewegung, die Bedeutung des Begriffes „mindful drinker“ und erzählt, wie man seinen eigenen Alkoholkonsum reduzieren kann. Das Gespräch hat Tatiana Firsova geführt. Deutsche Übersetzung folgt dem englischen Text. In your podcast interview with Ruby Warrington you were …

Continue Reading